Das kostet eine Website.

Butter bei die Fische, was kostet eine Website bei uns? Kommen wir zu dem Thema, welches dich sicherlich interessiert – unsere Website Preise.

Wir möchten dir im Vorfeld eine Orientierung geben und Transparenz schaffen. Wir wollen mit gutem Beispiel vorangehen und legen unsere Preisgestaltung offen. So weißt du bereits ohne Zeitaufwand, ob du dir eine Zusammenarbeit mit uns vorstellen kannst und welche Leistungen für dein Budget drin sind.

Die genannten Preise sind Netto-Preise. Gerne erstellen wir dir bei Interesse ein individuelles und konkretes Angebot für deine neue Firmenwebsite – kostenfrei, unverbindlich und mit Terminangabe.

Alle Pakete setzen ein Hosting voraus. Falls du wechseln willst oder noch keins hast, können wir gerne eine Empfehlung aussprechen und uns um die Anmeldung kümmern. Wir arbeiten mit All-Inkl. zusammen, der Top Hoster in Deutschland.

Start

ab € 800,-
  • WordPress
  • Angepasste Designvorlage
  • Alle Inhalte aufbereitet
  • Kontaktformular
  • DSGVO ready

Firmen-Website

ab € 1900,-
  • WordPress
  • Individuelles Webdesign
  • Alle Inhalte aufbereitet
  • Kontaktformular
  • Blog
  • Individuelle Funktionalitäten
  • DSGVO ready
  • Impressum / Datenschutz Check

Online-Shop

ab € 4500,-
  • WordPress + WooCommerce
  • Individuelles Webdesign
  • Alle Inhalte aufbereitet
  • Newsletter / Kontaktformulare
  • Blog
  • Individuelle Funktionalitäten
  • DSGVO ready
  • Impressum / Datenschutz / AGB Check
  • Konfiguration Shop
  • Schulung / Einführung Website und Produktpflege

Was zum Teufel heißt...


DSGVO-ready?

Wenn es um digitale Richtlinien und Gesetze geht, sollte ein Website-Inhaber genauer hinschauen. Die Datenschutz-Grundverordnung gilt seit 2018 für jeden Website-Betreiber und ist verpflichtend.

Verschiedene Funktionalitäten auf der Website sind an spezielle Richtlinien gebunden, die erfüllt werden müssen. Beispielsweise die Erstellung eines Cookie Banners, wenn du Google Analytics einsetzt.

Wir unterstützen bei der Einhaltung der DSGVO Richtlinien. Technisch und inhaltlich, damit du keine Angst vor Abmahnungen haben musst.

Wir ersetzen nicht die Arbeit eines Anwalts. Deshalb müssen wir darauf hinweisen, dass diese Unterstützung keine Rechtsberatung darstellt. Allerdings kannst du auf unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich zurückgreifen.

Impressum / Datenschutz Check?

Bei gewerblichen Websites muss ganz genau hingeschaut werden. Das Impressum und die Datenschutz-Seite sind obligatorisch und sollten sattelfest und abmahnsicher sein. Wir überprüfen deine Inhalte oder erstellen ggf. neue Inhalte mit dir zusammen.

Wir ersetzen nicht die Arbeit eines Anwalts. Deshalb müssen wir darauf hinweisen, dass diese Unterstützung keine Rechtsberatung darstellt. Allerdings kannst du auf unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich zurückgreifen.

Alle Inhalte aufbereitet?

Meistens kommen die Inhalte für eure neue Website von euch, sprich ihr liefert uns alle Texte, Bilder, Videos etc.

Wir optimieren vor allem die gelieferten Bilder und ggf. Videos auf Ladegeschwindigkeit.

Manchmal ist es vonnöten, eure Inhalte strategisch neu auszurichten. Das passiert in enger Abstimmung mit euch. Und falls euch Texte und Bilder fehlen, können wir auf unser Netzwerk zurückgreifen und Empfehlungen aussprechen.