Rechtssichere Website erstellen

Abmahnung erhalten? Unsicher bei den rechtlichen Vorgaben? Mit DSGVO und TTDSG möchtest du nichts zu tun haben?

Prüfung & Analyse deiner Website
Umsetzung aller Richtlinien
Abmahn- & Rechtssicherheit
Wartung & Betreuung

Diese Leistungen stellen keine Rechtsberatung dar.

Wir sind Siegel Websites

Moin aus Stade! Wir sind eine erfahrene und moderne Webagentur im Herzen des Alten Landes, die sich auf professionelle und individuelle Websites für Unternehmen spezialisiert hat. Neben modernem Webdesign liegt unser Hauptfokus auf der Prüfung und Umsetzung rechtssicherer Websites.

Langjährige Erfahrung - Unsere Agentur besteht seit 2014
Wir kooperieren mit e-recht24.de für rechtssichere Websites
Spezialisierung auf DSGVO / TTDSG
Betreuung und Wartung von Websites
Barrierefreie Websites von Siegel Websites aus Stade

Abmahnung erhalten?

In Deutschland geht die Angst vor Abmahnungen um. Spätestens seitdem das Münchner Landesgericht in einem Urteil vom 20.1.2022 die Google Fonts ohne vorherige Einwilligung als Verstoß gegen den Datenschutz eingestuft hat. Nun hagelt es aktuell Abmahnungen für Unternehmen, die keine Maßnahmen ergriffen haben. 

Jedes Unternehmen und somit jede kommerzielle Website unterliegt der DSGVO und TTDSG. Diese Richtlinien müssen auf den Websites vollumfassend umgesetzt werden. Da sich die Richtlinien auch gerne mal ändern oder neue hinzukommen, sollte jedes Unternehmen einen Experten an seiner Seite haben, um nicht erneut oder überhaupt in die Abmahnfalle zu tappen oder teure Bußgelder bezahlen zu müssen.

Was ist die DSGVO und TTDSG und wieso überhaupt?

Die Datenschutzgrundverordnung (kurz DSGVO) regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten in der EU. Ziel ist, den Datenschutz einheitlich zu regeln. Das TTDSG sorgt dafür, dass Websites für Cookies und Tracking eine echte Einwilligung der Nutzer benötigen. Ziel ist, Unklarheiten und verschiedene Regelungen zum Thema Datenschutz in der Telekommunikation und bei Telemedien zu beseitigen.

Welche Strafen drohen bei Verstößen?

Unternehmen müssen mit Abmahnungen und einem Gerichtsverfahren rechnen (Aktuelles Beispiel: Google Fonts Abmahnwelle).

Es kann aber noch dicker kommen: Aufsichtsbehörden können bei Datenschutzverstößen bis zu 20 Mio. Euro Strafe verhängen. Konzernen drohen Bußgelder von 4% des Vorjahresumsatzes.

Welche Vorgaben gibt es bei DSGVO und TTDSG?

Für die Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung benötigst du u.a. ein valides Impressum und eine umfassende Datenschutzerklärung. Shopbetreiber benötigen darüber hinaus weitere rechtliche Inhalte wie z.B. die Widerrufsbelehrung und AGB

Kontakformulare benötigen eine Checkbox zur Einwilligungserklärung des Nutzers und Cookie Banner fragen die Einwilligung für das Setzen von Cookies ab. Das wird vor allem im TTSDG geregelt. Die Liste ist lang.

Gute Gründe für eine rechtssichere Website

Es geht nicht nur darum, keine Kosten und keinen Ärger wegen der rechtlichen Richtlinien zu haben. 

Es geht vielmehr darum, den Nutzer und seine personenbezogenen Daten zu schützen. Und das einheitlich in der ganzen EU.

Das Thema IT-Sicherheit bekommt einen neuen Fokus in Unternehmen. Das ist sehr sinnvoll, da digitale Angriffe in Form von Hackern immer ausgeklügelter und schwerwiegender werden.

Kostenlose Prüfung & Analyse

Wir überprüfen deine Website auf Rechtssicherheit. Kostenlos und unverbindlich.

Du erhältst neben der Prüfung einen Maßnahmenkatalog an die Hand. Den kannst du entweder selbst umsetzen oder von uns umsetzen lassen.

Abmahnsichere Website

Agenturpartnerschaft mit eRecht24

Wir sichern deine Website mit den Top-Anwälten von e-recht24.de ab. Durch die Partnerschaft sind wir stets auf dem aktuellsten Stand bei DSGVO und TTDSG. Du brauchst dich um nichts kümmern, wir setzen alle notwendigen Maßnahmen um. Wenn du einen Wartungsvertrag mit uns hast, bleibt deine Website auch darüber hinaus in Zukunft rechtssicher.

Diese Leistung stellt keine Rechtsberatung dar.

Siegel Websites - Webdesign Stade - eRecht24 Agenturpartner

Projektablauf

Von der Anfrage bis zur rechtssicheren Website

1

Kontakt & Analyse

Wir prüfen und analysieren deine Website und nehmen Kontakt zu dir auf. Gerne geben wir dir einen Maßnahmenkatalog an die Hand und besprechen die nächsten Schritte.

2

Angebot & Vorbereitung

Wenn wir die Maßnahmen umsetzen sollen, erstellen wir dir ein kostenloses und unverbindliches Angebot. In diesem Angebot werden alle Leistungen aufgeführt und ein Zeitraum für die Fertigstellung kommuniziert. In den meisten Fällen arbeiten wir zu einem Festpreis. Es gibt jedoch auch Projekte, die nach Aufwand abgerechnet werden.

3

Umsetzung aller aktuellen Richtlinien

Die abgestimmten Maßnahmen werden idealerweise auf unseren Entwicklungsservern umgesetzt. Nach einer erfolgreichen Testphase werden wir die Änderungen auf deine Live-Website bringen.

4

Fertigstellung & Next Steps

Nun ist eure Unternehmens-Website erstmal relativ sicher vor Abmahnungen geschützt und rechtssicher. Aber das ist nur eine Momentaufnahme. Was ist, wenn die Gesetze sich in einem Monat ändern? Was ist, wenn es auf einmal neue Gesetze gibt? Wir sind gewappnet und stehen dir als Experte zur Seite – und bieten dir regelmäßige Updates und Analysen in Form von monatlichen Wartungspaketen an.

Rechtssichere Website erstellen - mit uns!

siegel-websites-about